Angebote mit der Gästekarte und dem Müritz-Nationalpark-Ticket

Genießen Sie die Natur rund um die Müritz ganz entspannt ohne Auto – mit Bus, Schiff, Fahrrad, Kanu oder zu Fuß. Übernachtungsgäste in Waren (Müritz), Klink, Röbel/Müritz und Rechlin können in der Hauptsaison (01.04. - 31.10.) kostenlos die Busse rund um die Müritz sowie im Stadtverkehr von Waren und Röbel mit ihrer Gästekarte nutzen. Alle anderen sind mit dem preiswerten Nationalpark-Ticket einen ganzen Tag lang mobil. Einfach einsteigen und genießen. Hier erfahren Sie alles über das Angebot von „MÜRITZ rundum“.


Mit Ihrer Gästekarte für Waren (Müritz), Klink, Röbel/Müritz oder Rechlin können Sie in der Hauptsaison (01.04. - 31.10.) kostenlos die Busse rund um die Müritz nutzen.


Wie funktioniert’s?

Gäste, die in Waren (Müritz), Klink, Röbel/Müritz oder Rechlin übernachten, erhalten bei ihrer Anmeldung und mit Zahlung ihrer Kurabgabe eine Gästekarte für die Zeit ihres Aufenthalts. Mit der Gästekarte können Sie in der Saison vom 01.04. bis 31.10. folgende Buslinien der Mecklenburg-Vorpommersche Verkehrsgesellschaft mbH (MVVG) kostenlos nutzen:

  • die Nationalparklinie zwischen Waren (Müritz), Steinmole und dem Bolter Kanal (Linie 009)
  • den dat Bus zwischen Waren (Müritz), Ostsiedlung und Rechlin, Alte Post (Linien 010,  011 und 012)
  • den Bus zwischen Boek und Rechlin, Alte Post (Linie 025)
  • die Busse des Stadtverkehrs Waren (Müritz) (Linien 02 und 03 sowie die neue Citylinie) und den „Kleinen Stadtverkehr Röbel/Müritz“

Kostenfreie (saisonale) Erweiterungen für Gästekarteninhaber:

  • Bus der Linie 023 (Sonderfahrplan) zwischen Röbel/Müritz und der Landesgartenschau in Wittstock/Dosse im Zeitraum 18.04. bis 06.10.2019
  • dat Bus zwischen Waren (Müritz) und Neubrandenburg (Linie 012) im Zeitraum 01.07. bis 31.07.2019

Was muss ich tun?

Sie zeigen beim Einstieg einfach Ihre vollständig ausgefüllte Gästekarte vor, die Sie zur Fahrt berechtigt.


Wie oft kann ich die Gästekarte für Fahrten auf den Buslinien nutzen?

Solange sie gültig ist. Sie können also während der Zeit Ihres Aufenthalts die oben genannten Linien nutzen und so oft ein- und aussteigen, wie Sie möchten.


Wie lange kann ich am Abreisetag die Gästekarte für Fahrten nutzen?

Die Gästekarte ist an Ihrem Abreisetag ganztägig für Fahrten auf den oben genannten Linien gültig.


Gilt die Gästekarte auch für mitreisende Kinder?

Ja. Mitreisende Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr (6. Geburtstag) können kostenlos auf der Gästekarte eines Elternteils mitfahren, Kinder und Jugendliche ab dem vollendeten 6. Lebensjahr bis zum vollendeten 15. Lebensjahr (15. Geburtstag) erhalten eine eigene Gästekarte, mit der sie die Busse der oben genannten Linien nutzen können.


Kann ich mit der Gästekarte auch kostenlos ein Fahrrad mitnehmen?

Bei allen Bussen der Nationalparklinie und auf ausgewählte Fahrten der dat Linie gibt es einen Anhänger für Ihr Fahrrad. In den Fahrplänen finden Sie Infos, welche Busse mit Fahrradanhänger fahren. Gästekarteninhaber zahlen pro Fahrt 2,00 Euro für ihr Fahrrad oder 2,50 Euro für ihr E-Bike.


Kann ich mit der Gästekarte auch kostenlos einen Hund mitnehmen?

Hier gelten die Tarif- und Beförderungsbestimmungen der MVVG. Danach zahlen Sie für die Mitnahme eines Hundes 2,00 Euro pro Fahrt. Hunde benötigen einen Maulkorb.


Kann ich mit der Gästekarte auch kostenlos ein Gepäckstück mitnehmen?

Auch hier gelten die Tarif- und Beförderungsbestimmungen der MVVG. Für die Beförderung größerer Gepäckstücke ist 1,00 Euro pro Fahrt zu zahlen.


Gibt es eine Verbindung zur Landesgartenschau nach Wittstock/Dosse?

Ja. Im Zeitraum vom 18.04.2019 bis zum 06.10.2019 können Sie mit der Gästekarte MÜRITZ rundum kostenlos den Bus im Sonderfahrplan der Linie 023 von Röbel/Müritz direkt zur Landesgartenschau nach Wittstock/Dosse (Land Brandenburg) und auch wieder zurück nutzen.


Wie sieht es außerhalb der Saison aus?

Das „Fahren mit der Gästekarte“ ist nur in der Zeit vom 1.4. bis 31.10. möglich. Die neue Citylinie in Waren (Müritz) kann von Übernachtungsgästen in der Stadt außerhalb dieser Zeit mit einer Gästekarte genutzt werden.


Kann ich mit der Gästekarte auch andere Buslinien oder die Bahn nutzen?

Das Angebot von „MÜRITZ rundum“ beschränkt sich derzeit nur auf die oben genannten Linien, es soll aber Schritt für Schritt weiter ausgebaut werden. Wenn Sie andere Buslinien, die Deutsche Bahn oder die Kleinseenbahn nutzen, müssen Sie dafür vor Fahrtantritt ein reguläres Ticket erwerben.


Gilt die Gästekarte auch für Schifffahrten mit der Weissen Flotte?

Auf der Nationalparklinie mit dem Nationalparkschiff DIANA werden Ermäßigungen gewährt.


Kann ich für eine Fahrt Plätze vorab reservieren?

Eine Platzreservierung ist nicht möglich. Wer zuerst kommt, steigt zuerst ein. Bitte beachten Sie aber die Tarif- und Beförderungsbestimmungen der MVVG: Gruppen (ab 10 Erwachsene oder Kinder) sind spätestens bis zum Vortag beim Verkehrsunternehmen anzumelden. Unangemeldete Gruppen können nur bei vorhandener freier Platzkapazität befördert werden.

Anmeldungen sind möglich bei der Mobilitätszentrale unter Tel. 0395-35176350 oder am Standort Waren (Müritz) der MVVG, Tel. 03991-6450.


Kann ich das Angebot auch nutzen, wenn ich außerhalb der vier Orte übernachte?

Ja, mit dem Müritz-Nationalpark-Ticket oder mit dem Einzelfahrschein der MVVG. Das Nationalpark-Ticket eignet sich für alle die MÜRITZ rundum nutzen möchten und außerhalb der 4 Orte (Waren (Müritz), Klink, Röbel/Müritz und Rechlin) übernachten oder nur einen Tagesausflug in den Müritz-Nationalpark planen.


Wo bekomme ich Ersatz wenn meine Gästekarte verloren geht?

Sollte Ihre Gästekarte einmal verloren gehen, wird Ihnen gegen Vorlage des Meldescheins in der Tourist-Information Ihres Übernachtungsortes eine Ersatzkarte ausgestellt.

Das Nationalpark-Ticket ist das Angebot für alle Gäste ohne Gästekarte, die rund um die Müritz mobil sein möchten, also zum Beispiel für Tagesbesucher.


Wie funktioniert’s?

Das Nationalpark-Ticket gilt einen ganzen Tag lang für folgende Strecken:

  • die Nationalparklinie zwischen Waren (Müritz), Steinmole und dem Bolter Kanal (Linie 009)
  • den dat Bus zwischen Waren (Müritz), Ostsiedlung und Rechlin, Alte Post (Linien 010, 011 und 012)
  • den Bus zwischen Boek und Rechlin, Alte Post (Linie 025)
  • die Busse des Stadtverkehrs Waren (Müritz) (Linien 02 und 03 sowie die neue Citylinie), jeweils zur einmaligen Fahrt

Sie können im Laufe des Tages so oft ihre Fahrt unterbrechen oder umsteigen, wie Sie möchten. Mit der erweiterten Karte können Sie auch die Schiffe der Weissen Flotte nutzen. Sie erhalten das Nationalparkticket vorab an den Verkaufsstellen der Weissen Flotte sowie direkt beim Einstieg in den Bus und im Schiff. Das Ticket ist nicht übertragbar.


Was kostet’s?

Das Nationalpark-Ticket kostet für Erwachsene 9,00 Euro pro Person und Tag, wenn Sie nur die oben genannten Busse nutzen und 18,00 Euro, wenn Sie auch die Schiffe der Weissen Flotte nutzen. Darüber hinaus gibt es auch Mehrtage-, Familien- und Gruppentickets.


Was muss ich tun?

Mit dem Ticket können Sie während der Zeit der Gültigkeit jederzeit an den Haltestellen der oben genannten Linien ein- und aussteigen.


Kann ich mit dem Nationalpark-Ticket auch kostenlos ein Fahrrad mitnehmen?

Bei allen Bussen der Nationalparklinie und auf ausgewählte Fahrten der dat Linie gibt es einen Anhänger für Ihr Fahrrad. In den Fahrplänen finden Sie Infos, welche Busse mit Fahrradanhänger fahren. Die Mitnahme kostet zusätzlich pro Fahrt 2,00 Euro für ihr Fahrrad oder 2,50 Euro für ihr E-Bike. Bei der kombinierten Karte für Bus/Schiff zahlen Sie 4,00 Euro (E-Bike 5,00 Euro) für die Mitnahme.


Kann ich mit dem Nationalpark-Ticket auch kostenlos einen Hund mitnehmen?

Die Mitnahme eines Hundes (mit Maulkorb) kostet zusätzlich 2,00 Euro, bei der kombinierten Karte für Bus/Schiff zusätzlich 5,00 Euro.


Kann ich mit dem Nationalpark-Ticket auch kostenlos ein Gepäckstück mitnehmen?

Nach den Tarif- und Beförderungsbestimmungen der MVVG ist für die Beförderung größerer Gepäckstücke 1,00 Euro pro Fahrt zu zahlen.


In welcher Zeit gilt das Nationalpark-Ticket?

Das Nationalpark-Ticket gibt es vom 1.4. bis 31.10.


Kann ich Plätze vorab reservieren?

Eine Platzreservierung ist nicht möglich. Wer zuerst kommt, steigt zuerst ein. Bitte beachten Sie aber die Tarif- und Beförderungsbestimmungen der MVVG: Gruppen (ab 10 Erwachsene oder Kinder) sind spätestens bis zum Vortag beim Verkehrsunternehmen anzumelden. Unangemeldete Gruppen können nur bei vorhandener freier Platzkapazität befördert werden. Anmeldungen sind möglich bei der Mobilitätszentrale unter Tel. 0395-35176350 oder am Standort Waren (Müritz) der MVVG, Tel. 03991-6450.